Termine > Briefing zur Zukunft des EU-Haushalts im März 2017

Termin Details:

  • 07.03.2017 GMT
  • Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel
  • EU-Briefing
EU-Briefing

Briefing zur Zukunft des EU-Haushalts im März 2017

Johann Brettschneider, Brüssel, informiert über die sächsischen Schwerpunkte der EU-Haushaltspolitik.

Am 7. März 2017 wird Johann Brettschneider, Referent für Haushalt und Finanzen sowie Strukturfonds im Sachsen-Verbindungsbüro Brüssel unter der Überschrift „Die Zukunft des EU-Haushalts oder: Die Quadratur des Kreises“ referieren und dabei zu folgenden Einzelfragen Stellung beziehen:

  • Der mehrjährige Finanzrahmen 2014 – 2020 (Mittelausstattung, Finanzierung, Schwerpunkte)
  • Der EU-Haushalt im institutionellen Geflecht
  • Ist der EU-Haushalt ohne die Briten überhaupt noch realisierbar?
  • Wie geht es nach 2020 weiter?
  • Sächsische Schwerpunkte der EU-Haushaltspolitik.

Darüber hinaus sind im gesetzten zeitlichen Rahmen Fragen der Teilnehmer möglich.

Das EU-Briefing ist wie immer öffentlich. Ihre Anmeldung nimmt der Geschäftsführer gerne unter sachsen@netzwerk-ebd.de entgegen.

Weitere Informationen:

keine Kommentare

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Abbrechen